Sabbatical

vom 1. Dezember bis 10. Januar
hole ich mal ganz tief Luft

mbsr

Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein systematisches Kursprogramm, das in den 1970er Jahren von Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelt wurde, um Menschen mit chronischen Schmerzen und ähnlich belastenden Lebensumständen zu helfen.

stress

Stress entsteht, wenn wir das Gefühl haben, dass wir nicht in der Lage sind, Situationen zu beeinflussen oder zu bewältigen. Dauerhaft in dieser Erwartungshaltung zu leben, bringt uns den Erschöpfungszuständen – dem Burnout – immer näher.

achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine offene akzeptierende Haltung gegenüber allem, was Sie im Augenblick wahrnehmen. Achtsamkeit bringt Sie in Kontakt mit Ihrer inneren Freude und Weisheit. Sie beruhigt den Fluss der Gedanken, lehrt Sie Gelassenheit und zeigt Ihnen einen hilfreichen Umgang mit Stress.