Kursort Domicilium in Weyarn

Das Seminar- und Meditationshaus Domicilium liegt in Weyarn im idyllischen Mangfalltal, etwa 30 km südlich von München entfernt. Das Haus, am Hang gelegen, bietet direkten Blick auf die Mangfall. Das Domicilium- Gelände ist liebevoll gestaltet und bietet viele Oasen der Ruhe und Entspannung.

Neben dem schönen Außenbereich mit Seerosen-Teichen, vielen Sitzoasen und Springbrunnen verfügen die Häuser des Domicilium über Balkone und Terassen zum Ausruhen. Das Domicilium-Gelände liegt am Hochufer der Mangfall in direkter Waldlage am Fuße des Klosterdorfs Weyarn. Das umliegende Naturgebiet im Voralpenland bietet Möglichkeiten für Meditation im Freien, Spaziergänge und Wanderungen.

Über 30 Jahre der Begegnung und der meditativen Erfahrung in Stille – während Seminaren, Sommerfesten und Symposien – haben das Haus wachsen lassen und somit einen kraftvollen und friedlichen Ort geschaffen. Der kleine gemütliche Meditationsraum im Dachgeschoss bietet einen wunderschönen Blick auf den Garten und das Mangfall-Tal.

Anreise

Mit dem Auto erreichen Sie das Haus Domicilium am besten über die A8 München – Salzburg, Autobahnausfahrt Weyarn. Parkplätze vor dem Haus sind nur begrenzt vorhanden. Bitte weichen Sie auf umliegende Parkmöglichkeiten aus oder nutzen Sie die öffentlichen Parkplätze im Dorf.

Mit der Bayerischen Oberland Bahn (BOB – Richtung Bayrischzell) fahren Sie vom Hbf. München bis zur Haltestelle Darching. Vom Bahnhof nehmen Sie den Wanderweg (ca. 20 Minuten) oder das ortsansässige Mangfall Taxi bringt Sie zum Domicilium.
Taxi-Rufnummer: 08020 296962.