Online-Osterkurs mit Bhante Nyanabodhi vom 9. – 18. April 2020

„In was für einer Welt wollen wir leben?“

Wir laden euch ganz herzlich ein in unserem ersten Online-Osterkurs gemeinsam mit uns den Weg nach innen zu gehen und die Frage zu erforschen: „In was für einer Welt wollen wir leben?“.
Dieser Kurstitel ist gerade für die jetzige Zeit so passend.

Wir bieten einen ganz „normalen“ Kurs mit einem vorgeschlagenen Tagesplan an, den ihr parallel zu uns in der Metta Vihara mitmachen könnt, wenn ihr Zuhause die Möglichkeit habt, es euch zeitlich entsprechend einzurichten. Oder ihr praktiziert ganz individuell, wie es für euch möglich ist. Wir werden jedes Kurselement täglich synchron zum Tagesplan live aufzeichnen und dann als Tagespaket auf unserem Buddha-Haus Kanal (YouTube) hochladen. Der Kurs besteht aus Vorträgen, Geleiteten Meditationen, Kontemplationen, Impulsen und der Möglichkeit per Email Fragen zu stellen (weitere Informationen zum Kurs findet ihr auf unserer Webseite http://www.buddha-haus.de).

Es ist für uns eine Premiere und das macht es auch besonders spannend! Ihr könnt sicher sein, dass wir unser Bestes versuchen und freuen uns, wenn ihr mit dabei seid.

Die vorübergehende Schließung des Seminar Betriebes im Buddha-Haus Allgäu und des Gästebetriebs in der Metta Vihara ist aufgrund der laufenden Kosten auch finanziell eine Herausforderung für den Verein. Gleichzeitig ist es uns ein Anliegen den Online-Osterkurs so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Wir freuen uns daher sehr, wenn ihr das Buddha-Haus Allgäu und die Metta Vihara (wo die Aufnahmen für den Kurs gemacht werden) mit einer Spende unterstützt.

In tiefer Verbundenheit und mit einem ganz dicken Herzensgruß,
Bhante Nyanabodhi

Angedachter Tagesplan:

6:00 – 7:00 Individuelle Meditation

7:00 – 9:30 Frühstück und Hausarbeit

9:30 – 10:20 Hineinführung in die Meditation und Ruhemeditation (Video 1)

10:20 – 10:30 kurze Toilettenpause 

10:30 – 11:30 Vortrag (Video 2)

11:30 – 15:00 Mittags- und Hausarbeitspause

15:00 – 18:00 Hineinführung oder Kontemplation (Video 3)
danach: individuelle Meditation (abwechseln Sitzen und Gehen)

18:00 – 19:30 Abendessen

19:30 – 20:20 Hineinführung in die Meditation und Ruhemeditation (Video 4)

20:20 – 21:00 Kurzvortrag oder Fragen&Antworten (Video 5)

21:00 – 21:30 Liebende Güte Meditation (Video 6)